Bundestagsabgeordneter Armin Schwarz (CDU):

„Waldeck-Frankenberg erhält rund 240.000 Euro Fördermittel des Bundes für Klimaschutzkonzept und Klimaschutzmanagement“

 

„Über Fördermittel des Bundes von rund 240.000 Euro kann sich der Landkreis Waldeck-Frankenberg freuen“, wie der Bundestagsabgeordnete Armin Schwarz (CDU) heute mitteilt.  Damit werde einem Förderantrag des Landkreises für die Erarbeitung eines Klimaschutzkonzepts und den Aufbau eines Klimaschutzmanagements als Erstvorhaben in Waldeck-Frankenberg entsprochen, so Schwarz. Die Förderung erfolgt aus Mittel der Nationalen Klimaschutzinitiative – kurz NKI – mit der Klimaschutzprojekte in ganz Deutschland gefördert werden. Die NKI bietet ein vielfältiges Förderangebot, dass sich an Bürgerinnen und Bürger, Kommunen und kommunale Unternehmen sowie Gesellschaft und Wirtschaft wendet. Nähere Informationen sind unter www.klimaschutz.de abrufbar.

Nach oben