Bundesverdienstkreuz für Klein

Heimische Gratulanten würdigen Verdienste Kleins

Armin Schwarz MdL, Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke, Ministerpräsident Volker Bouffier, Ehefrau Doris, Lutz Klein, Claudia Ravensburg MdL, Uwe Weiß.
Armin Schwarz MdL, Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke, Ministerpräsident Volker Bouffier, Ehefrau Doris, Lutz Klein, Claudia Ravensburg MdL, Uwe Weiß.
 

Im Rahmen einer Feierstunde in der Staatskanzlei in Wiesbaden zeichnete Ministerpräsident Volker Bouffier verdiente Leistungsträger der Gesellschaft aus. Regierungspräsident a.D. Lutz Klein erhielt das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland für sein außerordentliches gesellschaftliches und ehrenamtliches Wirken. Zu den Gratulanten zählten auch die beiden Landtagsabgeordneten Claudia Ravensburg und Armin Schwarz, der Stadtverbandsvorsitzende der CDU Battenberg Uwe Weiß, der CDU-Kreistagsabgeordnete Rüdiger Weiß, sowie der Nachfolger im Amt des Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke. „Lutz Klein hat seit über 40 Jahren Verantwortung für die Gesellschaft übernommen. Angefangen als Polizeivollzugsbeamter hat sich Lutz Klein über die Stationen des Verwaltungsangestellten, des Bürgermeisters in Battenberg und des Regierungspräsidenten in Kassel ein enormes fachliches Wissen angeeignet. Darüber hinaus war Lutz Klein in unzähligen Funktionen ehrenamtlich engagiert, gehört seit nun mehr 50 Jahren der CDU an und ist seit 2012 Ehrenkreisvorsitzender der CDU Waldeck-Frankenberg. Das ehrenamtliche Engagement von Personen wie Lutz Klein ist eine Stütze und ein Garant für den Zusammenhalt der Gesellschaft. Angesichts seines Wirkens für die Gesellschaft und im Besonderen für die CDU Waldeck-Frankenberg gratulieren wir ihm recht herzlich, “ so Armin Schwarz MdL.

Nach oben