Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg kommt zu einem Wahlkreistag nach Allendorf und Bromskirchen

 Allendorf (Eder) (r). Zu einem Wahlkreistag kommt die Abgeordnete Claudia
Ravensburg am Montag, den 22. Aug. 2016 nach Allendorf. Begleitet wird die
Abgeordnete von Mitgliedern der CDU Allendorf. Auch der Bundestagsabgeordnete Bernd Siebert wird an einigen Programmpunkten teilnehmen.

 Um 10 Uhr wollen die Teilnehmer den Waldkindergarten Osterfeld besuchen. Ein ausgedienter Bauwagen dient den Kindern hier als Anlauf- und Rückzugsort, von wo aus sie den Wald erkunden.

Um 11 Uhr begrüßt Bürgermeister Junghenn die Abgeordnete am Bürgerhaus in Allendorf. Anschließend sollen in Haine die geplante Straßenerneuerungsmaßnahme
und der neue Dorfmittelpunkt in Augenschein genommen werden. Besonderes Thema ist die Verbesserung der Schulbussicherheit für die Hainer Kinder.
Ab 12 Uhr schließt sich der Besuch des Alten Kindergartens in Rennertehausen und das Neubaugebiert in Battenfeld an.
Am Nachmittag steht das Seniorenwohnen im Zentrum des Besuches.
Um 14 Uhr wird der Neubau des DRK für Betreutes Wohnen am Hermann-Löns Weg besichtigt. Daran schließt sich gegen 15 Uhr die Besichtigung der Wohnanlage in Bromskirchen, Auf der Steede 13, an.

Für alle Bürgerinnen und Bürger besteht die Möglichkeit zu einem Gespräch mit der Abgeordneten Claudia Ravensburg. Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Terminabsprache unter claudia.ravensburg@web.de, oder in Ihrem Wahlkreisbüro unter 05621-964665, gebeten.

Nach oben