Europa hilft Unternehmen in der Region

Arbeitskreis Europa der CDU-Landtagsfraktion zu Gast in Bad Arolsen

Im Rahmen seiner zweitägigen Sommerreise hat der Arbeitskreis Europa der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag Station in Bad Arolsen gemacht.

„Durch die Verbindung der heimischen Fürstenfamilie mit dem niederländischen Königshaus verfügt Bad Arolsen über einen europäischen Charakter, an dem die Sommerreise unseres Arbeitskreises gut anknüpfen konnte.“

So begrüßte der örtliche Landtagsabgeordnete und Mitglied im Europaausschuss, Armin Schwarz, seine Kollegen anlässlich der Sommerreise des Arbeitskreises Europa der CDU-Landtagsfraktion. Die Reise des Arbeitskreises ging quer durch ganz Hessen und hatte als Ziel Projekte, die mit EUMitteln gefördert worden sind. So werde deutlich, dass Europa einen großen Beitrag zur Realisierung von wichtigen Projekten in der unmittelbaren Nachbarschaft leistet und Arbeitsplätze sichert.

Die Mitglieder des Arbeitskreises genossen eine informative und kurzweilige Stadtführung mit Reinhard Schimmelpfeng. Begleitet wurden sie durch Ersten Stadtrat Hausmann.

Quelle: WLZ

Nach oben