Rückendeckung im Wahlkampf

Sommerfest in der Hessischen Landesvertretung in Berlin

Beim Sommerfest in der Hessischen Landesvertretung in Berlin waren auch wieder CDU-Vertreter aus der Region anwesend. Neben den beiden Landtagsabgeordneten Armin Schwarz und Claudia Ravensburg gehörte auch Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke und Bundestagskandidat Thomas Viesehon zu den rund 2000 geladenen Gästen.

Viesehon hatte dabei die Gelegenheit zum kurzen Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier. Die Bundeskanzlerin konnte sich dabei noch gut an ihre beiden Aschermittwochsauftritte in Viesehons Heimatstadt Volkmarsen erinnern. Ihr fiel auch sofort wieder ein, dass dort immer zentnerweise Heringsstipp serviert wird. 

In dem Gespräch ging es auch um das Engagement der Hessen in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten. 

Merkel und Bouffier wünschten dem Volkmarser Kandidaten zum Abschluss des Gesprächs viel Erfolg für den anstehenden Wahlkampf. Als direkte Wahlkampfunterstützung steht die Bundeskanzlerin auch noch zu einem Fototermin mit Viesehon zur Verfügung.

Quelle: WLZ

Nach oben