Gute Stimmung beim CDU-Sommerfest

Viesehon kandidiert erneut für den Bundestag

Die Volkmarser Christdemokraten mit Stockbrot am Feuer. Im Bild die Kinder Mareike, Laura, Lia Sol, Roxana, Lysandra, Sarah, Marcel, Jonas, Kevin, Riana, Denise und Mara sowie v.l. die CDU-Aktiven Vorsitzender Tobias Scherf, Stadtverordneter Hans Georg Sc
Die Volkmarser Christdemokraten mit Stockbrot am Feuer. Im Bild die Kinder Mareike, Laura, Lia Sol, Roxana, Lysandra, Sarah, Marcel, Jonas, Kevin, Riana, Denise und Mara sowie v.l. die CDU-Aktiven Vorsitzender Tobias Scherf, Stadtverordneter Hans Georg Sc
Der Stadtverband der CDU Volkmarsen hat sein diesjähriges Sommerfest im Rosengarten vom Pfarrgemeindezentrum St. Hedwig gefeiert,
Bei Steaks, Würstchen und kalten Getränken stand die Geselligkeit im Vordergrund. Für die Kinder hatten die Christdemokraten Stockbrot am Lagerfeuer organisiert.
CDU-Vorsitzender Tobias Scherf wies darauf hin, dass der Vorstand Thomas Viesehon wieder zum Bundestagskandidaten nomiert habe und man sich darüber freue, dass die Wahlkreisdelegiertenversammlung zur Wahl des Bundestagskandidaten im Wahlkreis Waldeck in Volkmarsen stattfinden werde. Thomas Viesehon sei der richtige Kandidat, der es im zweiten Anlauf für den Bundestag packen soll, so Scherf. Thomas Viesehon selber freut sich über die Nominierung und will auch gerne wieder antreten, so habe er doch aus zahlreiche Verbänden bereits Unterstützung zugesagt bekommen. Zudem berichtete er aus der aktuellen Stadtpolitik.


Nach oben