CDU-Verbände Diemelstadt und Volkmarsen besuchen den Windpark Rotes Land

CDU Diemelstadt und CDU Volkmarsen besuchen den Windpark Rotes Land in Diemelstadt-Neudorf v.l. Bürgermeister Elmar Schröder, MdL Armin Schwarz, 7. v.l. CDU-Vorsitzender Diemelstadt Siegfried Patzer, daneben Erster Stadtrat Thomas Viesehon und CDU-Vorsitz
CDU Diemelstadt und CDU Volkmarsen besuchen den Windpark Rotes Land in Diemelstadt-Neudorf v.l. Bürgermeister Elmar Schröder, MdL Armin Schwarz, 7. v.l. CDU-Vorsitzender Diemelstadt Siegfried Patzer, daneben Erster Stadtrat Thomas Viesehon und CDU-Vorsitz
Die CDU Diemelstadt und die CDU Volkmarsen haben gemeinsam die Windanlagen des Windparks Rotes Land besichtigt und konnten die Technik in 100 Meter Höhe besichtigen. Die Betreiber rund um Wilhelm Brüne informierten über die 11 Anlagen,die zum Teil seit 1996 in Betrieb sind. Die modernsten erwirtschaften derzeit eine Nennleistung von rund 2.000kW. Ein weiterer Ausbau ist geplant. Gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Armin Schwarz und dem Diemelstädter Bürgermeister Elmar Schröder begrüßten die CDU Vorsitzenden Siegfried Patzer (Diemelstadt) und Tobias Scherf (Volkmarsen) die zahlreichen Besucher und dankten dem Team des Winparks Rotes Land rund um Wilhelm Brühne für die Bereitschaft, ihre Anlagen auch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. MdL Armin Schwarz betonte, dass in Neudorf bereits Windkraft erzeugt wurde, als nur wenige an eine Energiewende dachte und glaubt. Heute eint uns akke das Ziel, den deutlichen Ausbau der erneuerbaren Energien voranbringen.


Nach oben