Claudia Ravensburg MdL wieder in den Landesvorstand der CDU Hessen gewählt

Gratulation an den Landesvorsitzenden, v.l. Claudia Ravensburg, Dieter Fischer, Tobias Scherff, Thomas Viesehon, Ministerpräsident Volker Bouffier, Katrin Schäfer, Wilhelm Dietzel, Vanessa Becker, Daniele Saracino.
Gratulation an den Landesvorsitzenden, v.l. Claudia Ravensburg, Dieter Fischer, Tobias Scherff, Thomas Viesehon, Ministerpräsident Volker Bouffier, Katrin Schäfer, Wilhelm Dietzel, Vanessa Becker, Daniele Saracino.

Mit einem hervorragenden Ergebnis wurde die heimische Landtagsabgeordnete  Claudia Ravensburg erneut in den Landesvorstand der CDU Hessen gewählt.

Sie vertritt damit gemeinsam mit der Stellvertretenden hessischen CDU Vorsitzenden Staatsministerin  Eva Kühne-Hörmann, dem Staatssekretär Mark Weinmeister und dem Bezirksvorsitzenden Bernd Siebert MdB weiterhin die nordhessischen Interessen der CDU im Landesvorstand. „Unser klares Ziel  für die kommenden Bundestags- und Landtagswahlen ist es, die enorme Unterstützung, die Nordhessen in den letzten 10 Jahren aus Wiesbaden erfahren hat, transparent zu machen“, so Claudia Ravensburg. Wir werden offensiv in den Wahlkampf starten und den Dialog mit den Bürgern suchen, darüber waren sich die Delegierten aus Waldeck-Frankenberg einig, als sie dem Ministerpräsidenten Volker Bouffier zu seinem überzeugenden Wahlergebnis zur Wiederwahl als Landesvorsitzender der CDU in Hessen gratulierten. Wir begrüßen sehr, dass er nach seiner Amtsübernahme als Ministerpräsident weiterhin die Förderung der nordhessischen Infrastruktur als einen Schwerpunkt seiner Arbeit macht, betont der stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Thomas Viesehon nach der einstündigen Rede des Ministerpräsidenten.

 

Nach oben