CDU-Neujahrsempfang mit Finanzminister Dr. Thomas Schäfer

Gastredner beim Neujahrsempfang der CDU Frankenberg wird der hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer sein. Der Neujahrsempfang findet am Mittwoch, dem 18. Januar 2012, um 19:00 Uhr, in der Frankenberger Ederberglandhalle statt. Eingeladen sind alle Mitglieder von CDU und Junger Union sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Solide und verantwortungsbewusste Haushaltsführung sei ein Markenzeichen christlich-demokratischer Politik, erklärte der Vorsitzende der CDU Frankenberg, Rainer Hesse: „Dies gilt in Bund und Land ebenso wie in Frankenberg. Gerade in Zeiten globaler Krisen sind Ernsthaftigkeit und Vertrauenswürdigkeit, gepaart mit Sachkenntnis und Führungserfahrung, als politische Eigenschaften gefragter denn je.

Daher freue es ihn ganz besonders, so Hesse weiter, dass mit dem hessischen Finanzminister Dr. Thomas Schäfer ein Politiker als Gastredner gewonnen werden konnte, der wie kein zweiter in der Landespolitik für diese Eigenschaften stehe. Vor allem angesichts des bevorstehenden Bürgermeisterwahlkampfes sei diese Unterstützung besonders willkommen.

Dr. Thomas Schäfer wohnt in Biedenkopf und ist seit dem Jahr 2010 Finanzminister des Landes Hessen. Von 2005 bis 2009 war der promovierte Jurist Staatssekretär im Hessischen Ministerium der Justiz. Nach der vorgezogenen hessischen Landtagswahl 2009 wurde er im Februar 2009 zum Staatssekretär im Hessischen Ministerium der Finanzen ernannt. In der Zeit der staatlichen Rettungsbemühungen für den von der Finanzkrise angeschlagenen Automobilhersteller Opel wurde Schäfer als Beauftragter der Landesregierung tätig. Dr. Thomas Schäfer gilt als einer der führenden Köpfe der hessischen CDU.

Nach oben