CDU Volkmarsen wählt neuen Vorstand

Eva Schramm wird Ehrenschriftführerin

Der neue Vorstand der CDU Volkmarsen
Der neue Vorstand der CDU Volkmarsen
Auf seiner Jahreshauptversammlung hat der CDU Stadtverband Volkmarsen einen neuen Vorstand gewählt. Neben Vorsitzenden Tobias Scherf wurden auch die Stellvertreter Thomas Viesehon und Uwe Thielemann wieder gewählt. Neu im Vorstand ist die 21jährige Marina Gothmann als Schriftführerin und die Kauffrau Marion Bielefeld als Kassierin. Den gewählten Vorstand komplettieren die Beisitzer Alexandra Czok, Gerd Jäger Karl-Heinz Legel, Claudia Leis, Peter Naumovic,  und Jutta Schwinger.

Vorsitzender Tobias Scherf dankte den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Eva Schramm, Sebastian Lauhof, Christian Bültemann und Carmen Schüppler für ihr Engagaement in den vergangenen Jahren. In seinem Rückblick macht Scherf deutlich, dass ein sehr erfolgreiches Jahr für die CDU Volkmarsen beendet wurde. Mit insgesamt 41,8% der Stimmen bei der Kommualwahl und einem Zugewinn von 2% konnten die Christdemokraten gegen den Landes- und Bundestrend punkten und wurden für ihre erfolgreiche Arbeit der vergangen Jahre belohnt. Das beste CDU-Ergebnis seit 30 Jahren sei aber auch einem tollen und engagierten Team von 31 Kommunalwahlkandidaten zu verdanken, die einen tollen Wahlkampf geführt haben. Auch die Aktivitäten des Vorstandes und aller Mitglieder konnten sich sehen lassen. Neben einer Drei-Tagesfahrt nach Berlin, einem Ausflug zum VW-Werk nach Kassel, Frühlingswanderung mit Waffelessen, Sommerfest, Spendenaktion und Verlosung zum Stadtfest und verschiedene Firmenbesichtigungen. Höhepunkt des Jahres war der Aschermittwoch mit Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière, der mehr als ein würdiger Ersatz für den ursprünglichen Redner Karl-Theodor zu Guttenberg war.

„Wir können sehr zufrieden auf das vergangenen Jahr zurückblicken und sind gut für die Zukunft gerüstet,“ so Scherf abschließend bei seinem Bericht. Fraktionsvorsitzender Ingbert Lauhof ergänzte dies mit dem Bericht der Fraktion zu den Aktivitäten der Fraktion. Nach der Konstituierung der Stadtverordnetenversammlung stellt die CDU mit Thomas Viesehon den Ersten Stadtrat und Burkhard Schelle den Stadtverordnetenvorsteher. Die Kooperation mit FWG und FDP wird sehr fair und partnerschaftlich durchgeführt. Zudem gebe es bei den wichtigen Entscheidungen im Stadtparlament sehr große Einigkeit, zuletzt etwa beim Beschluss zum Haushalt oder der Beteiligung am EWF-Zweckverband.

Besondere Ehrung für Eva Schramm


Eine besondere Ehrung wurde Eva Schramm zu teil. Einstimmig benannte die Versammlung sie zur Ehrenschriftführerin des Stadtverbandes mit Sitz und Stimme auf Lebenszeit. Vorsitzender Tobias Scherf machte deutlich, dass Evas Schramm seit über 30 Jahren als Schriftführerin für die Volkmarser agierte und nun ihr Amt abgibt. „Eva Schramm war immer da, wenn sie gerufen wurde. Es gibt kaum jemanden, der über Jahrzehnte so zuverlässig und pflichtbewusst sein Amt ausgeführt hat. Wir schätzen Dich und Deine Arbeit sehr und hoffen, dass Du noch viele, viele Jahre bei uns im Vorstand mitarbeitest,“ so Vorsitzender Tobias Scherf. Die Versammlung bedankte sich bei Eva Schramm mit stehenden Applaus für die langjährige Tätigkeit.

Nach oben