Hessischer CDU-Generalsekretär Manfred Pentz im Gespräch mit den CDU-Mitgliedern:

„Klartext-Tour“ macht Halt im CDU-Kreisverband Waldeck-Frankenberg

 

Nach der Landtagswahl in Hessen und der Europawahl macht sich die CDU Deutschlands gemeinsam auf den Weg, ein neues Grundsatzprogramm zu erarbeiten. An diesem offenen Prozess können sich zurzeit alle CDU-Mitglieder beteiligen. Auch die CDU in Hessen arbeitet stetig daran, die Partei und das Land weiterhin zukunftsfähig zu gestalten. CDU-Kreisvorsitzender MdL Armin Schwarz: „Ohne die Basis, das Herz unserer Partei, ist das nicht möglich. Deshalb haben wir unsere Mitglieder eingeladen, mit dem Hessischen CDU-Generalsekretär Manfred Pentz ins Gespräch zu kommen.“ Im Rahmen seiner „Klartext-Tour“ macht Manfred Pentz derzeit in allen Kreisverbänden Hessens halt. „Dabei ist uns eines besonders wichtig: Die Meinung unserer Mitglieder. Was läuft nach ihrer Ansicht richtig, wo müssen wir nachbessern und welchen Themen können und müssen wir in den kommenden Monaten und Jahren besondere Aufmerksamkeit schenken“, so Armin Schwarz. Der Titel der Veranstaltung sei zugleich auch das Programm gewesen. Eine große Zahl Waldeck-Frankenberger Christdemokraten habe von der Gelegenheit, „Klartext“ mit dem Generalsekretär zu sprechen, regen Gebrauch gemacht. So kam eine breite Themenpalette quer durch Landes-, Bundes- und Europapolitik im voll besetzten Konferenzraum des Cine K Kino Korbach auf die Tagesordnung.

Nach oben