CDU Winterwanderung zur Burg Hessenstein

Vom Winter war wenig zu spüren als sich Mitglieder und Freunde der CDU Waldeck-Frankenberg zu ihrer traditionellen Winterwanderung zwischen den Jahren trafen. Die Burg Hessenstein war in diesem Jahr das Ziel von ca. 60 Wanderern, die in Frankenau bzw. Ederbringhausen starteten.

Trotz schlechter Wetterprognosen blieb es trocken und gut versorgt mit  Glühwein und heißen Getränken an den Zwischenstationen herrschten beste Wanderbedingungen.

Auf der Burg Hessenstein wurden die Wanderer von den Jagdhornbläsern Vöhl mit zünftigen Klängen im Burghof empfangen. Zahlreiche Ehrengäste konnten die Verantwortlichen  der Wanderung Claudia Ravensburg MdL und Armin SchwarzMdL begrüßen. Neben den beiden Bundestagsabgeordneten Bernd Siebert und Thomas Viesehon nahmen auch Staatssekretär a.D. Mark Weinmeister MdL und Umweltminister a.D. Wilhelm Dietzel an der Wanderung teil.  Ein besonderer Dank galt dem Mitorganisator Fritz Schäfer und dem Förster Burghardt Wucherpfennig, der die Wandergruppe aus Ederbringhausen fachkundig geführt hatte.

Alle Teilnehmer waren sich nach dem gelungenen Jahresausklang einig, dass es auch im kommenden Jahr wieder eine Winterwanderung geben soll.

Nach oben